Seniorenresidenz (© P!elmedia)
In Simmern (© P!elmedia)

Kulturbrücke Hunsrück

Ziel des Vorhabens ist es, verschiedene Kulturbereiche der Teilnehmerinnen und Teilnehmer (Einheimische und Flüchtlinge) zusammenzuführen, einzuüben und sie öffentlich zu präsentieren. Kultur kommt auch vom lateinischen Wort für „pflegen“, deshalb ist es unerlässlich, dass Einheimische und Flüchtlinge ihre eigene Kultur pflegen, aber auch andere kennenlernen und merken, dass gerade die Ausübung von Musik eine Brücke zur Verständigung und Toleranz sein kann, für die man zunächst keine Sprache benötigt.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben unterschiedliche Kulturhintergründe- und Traditionen, die sie in das Projekt einbringen und so eine gemeinsame Identität entwickeln können. Dazu zählen Musik, Theater, Kabarett und auch der kreative Umgang mit vertrauten oder auch unvertrauten Medien (Videofilmen, Interviews).

Weitere Infos zu dem Vorhaben erhalten Sie unter 

https://kulturbruecke-hunsrueck.jimdo.com