Auf dem Weg zur Fairtrade-Verbandsgemeinde

Die Verbandsgemeinde Simmern/Hunsrück beteiligt sich an der Kampagne „Fairtrade Towns".

Die Kampagne „Fairtrade Towns" wurde von dem gemeinnützigen Verein Transfair ins Leben gerufen. Zielsetzung der Kampagne ist es, den Fairen Handel alltagstauglich zu machen, das Angebot an fair gehandelten Produkten in der Kommune auszuweiten sowie die Bürgerinnen und Bürger zu informieren und zu motivieren, vermehrt fair gehandelte Produkte zu kaufen.

Durch fairen Handel werden Produzentinnen und Produzenten, insbesondere benachteiligte Kleinproduzenten in Entwicklungsländern, unterstützt, um ihnen eine menschenwürdige Existenz aus eigener Kraft zu ermöglichen. Durch festgelegte Mindestpreise werden Produktionskosten gedeckt und Investitionen in die Zukunft ermöglicht.

Die Verbandsgemeinde Simmern/Hunsrück ist bestrebt, im Rahmen einer öffentlichkeitswirksamen Kampagne ein Bewusstsein für fair gehandelte Produkte zu schaffen und das Angebot solcher Produkte zu erhöhen.

Um den Titel als „Fairtrade-Verbandsgemeinde" zu erhalten, müssen einige Kriterien erfüllt sein.

Um alle geforderten Kriterien erfüllen zu können, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen.

Die Verbandsgemeinde Simmern sucht Einzelhandelsunternehmen und Gastronomiebetriebe, die jeweils mindestens 2 Fairtrade-Produkte verkaufen bzw. ausschenken.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Bewerbung um den Titel als „Fairtrade-Verbandsgemeinde" unterstützen würden. Es fallen für Ihr Unternehmen keinerlei Kosten an.

Falls wir Ihr Interesse an der Kampagne „Fairtrade Towns" geweckt haben und Sie Fairtrade-Produkte in Ihrem Sortiment haben bzw. solche Produkte in Ihr Sortiment aufnehmen möchten, so bitten wir Sie, sich bei uns zu melden. Unter folgendem Link finden Sie einen entsprechenden Anmeldebogen.

Meldebogen Fairtrade-Kampagne (PDF)

Eine Kommune muss nachweislich fünf Kriterien erfüllen, die das Engagement für den fairen Handel in allen Ebenen widerspiegeln:

   

Ansprechpartner

Name, Vorname Telefon Zimmer
Herkner, Nadja 06761/837-291 207