Simmersee

Der Simmersee bietet ihnen mehrere Möglichkeiten einen schönen Tag zu verbringen, in dem Entspannung und Spaß garantiert sind. Auch für Wanderer und Walker ist am Simmersee gesorgt. Wanderwege rund um das Gebiet sind vorhanden um gemütlich spazieren zu gehen.

Der "Simmersee" liegt im Nebenschluss des Simmerbaches nördlich der Stadt Simmern/Hunsrück. Er besteht aus zwei Wasserflächen, die sich in Ausprägung und Nutzung unterscheiden. So weißt die obere Wasserfläche (Tiefe: ca. 1,5 m) einen reinen Biotopcharakter auf und die untere Wasserfläche (Tiefe: ca. 4 m, Länge: ca. 60 x 150 m) dient der Freizeit und Naherholung.

Die Herstellung der beiden Teiche erfolgte als reine Abgrabung (ohne Dammbauwerke). Da im Bereich der Teiche die Trasse eines Mischkanals verlief, war eine Umlegung dieses Kanals erforderlich.

Um den Eintrag von Schwebstoffen und die notwendigen Aufwendungen für das Räumen der Sedimente auf ein Mindestmaß zu reduzieren, ist das erste Drittel des oberen Teiches als "Wartungszone" ausgebildet. Zur Abtrennung dieser "Wartungszone" wurde ein Schilfgürtel zwischengepflanzt.

Über das Jahr finden dort verschiedene Veranstaltungen statt, unter anderem begleitet vom Trägerverein Simmerbachaue e.V. und der Werbegemeinschaft Simmern.

Werbegemeinschaft Simmern Attraktiv (www)
Trägerverein Simmerbachaue e.V (www)