Auktion

Auktion von Stadtinventar in Simmern: Besondere Gelegenheit, historische Schätze zu erwerben

Die Stadt Simmern veranstaltet am Sonntag, 14.04.24 eine Auktion von städtischem Inventar und bietet tolle Auktionsstücke in der Hunsrückhalle an. Ab 15 Uhr haben die Besucher die Chance einen ersten Blick auf die Gegenstände zu werfen und dabei ein Stück Kuchen und Kaffee zu genießen. Der Auktionator ist Obergerichtsvollzieher a.D. Eckhardt Gallo und eröffnet um 16:00 Uhr die Versteigerung.

Die Stadt bietet eine Fülle von ausgefallenen und besonderen Gegenständen an. Darunter alte Simmerner Straßenschilder, historische Möbelstücke wie ein alter Apothekerschrank, originelle Stühle, sowie weitere besondere Stücke wie Rutschen oder ein altertümlicher Backofen. Bei dieser speziellen Veranstaltung haben Sie die Chance tolle Gegenstände zu erwerben und ein Stück Simmerner Geschichte nach Hause zu bringen.

Wir freuen uns darauf, viele Interessierte zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Ein kleiner Einblick in die Angebote: