Innovationsteam Energie

Ansicht Fronhofen - Nutzung regenerativer Energie (© Verbandsgemeindeverwaltung Simmern, Boos)

Das Innovationsteam „Energie“ erarbeitete verschiedene Ideen und Konzepte um das vorhandene Angebot im Energiesektor zukünftig besser zu nutzen und zu ergänzen. Ziele in den jeweiligen Gesprächsrunden waren die Schaffung von Arbeitsplätzen, die Erhöhung der regionalen Wertschöpfung bei der Energiegewinnung und –nutzung sowie die Effizienz und die Unabhängigkeit bei der Stromversorgung.

Die engagierten Mitglieder des Teams recherchierten in ihrer Freizeit Projekte anderer Standorte, entwickelten eigene Ideen, sammelten Informationen oder dokumentierten bekannte Projekte.

Die „Simmerner-Energie-Infomappe“

... ist das Ergebnis. Hierin sind die erarbeiteten Informationen thematisch strukturiert und übersichtlich zusammengefasst. Die Infomappe soll als Impulsgeber für unsere Ortsgemeinden und die Stadt Simmern verstanden werden. Gebündelte und kompakte Informationen, zugeschnitten auf unsere örtlichen Gegebenheiten sollen mögliche Wege zur Optimierung der Energienutzung und -produktion in einer Gemeinde deutlich machen. Wie kann eine Gemeinde ihren Energieverbrauch sowie ihren Ausstoß an klimaschädlichen Emissionen in den kommenden Jahren reduzieren?

In dieser Mappe sind die Aktivitäten im Bereich der erneuerbaren Energien aus der VG Simmern aufgeführt und weitere geplante Energieprojekte benannt. Des Weiteren werden in der Broschüre die öffentlichen Akteure mit den entsprechenden Kontaktdaten sowie Hinweise zu den Anforderungen einer Ermittlung des Wärme- und Strommengenbedarfs in einer Gemeinde genannt. Darüber hinaus gibt es Informationen zu Fördermöglichkeiten von Investitionen oder Maßnahmen, die von kommunaler oder privater Seite getätigt werden können und auch Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung stehen. Zusätzliche Themen sind die Erzeugung, Speicherung, Effizienz und Wirtschaftlichkeit der erneuerbaren Energien. Die Broschüre wird als „lebendes Dokument“ fortgeführt, d. h. es können immer wieder Ergänzungen hinzugefügt und Daten aktualisiert werden. 

Als beispielhaftes Projekt zur zielorientierten Informationsbündelung haben wir die Energie-Info-Mappe erfolgreich bei der bundesweiten Aktion des "Bund Heimat und Umwelt e. V." eingereicht. Die Projektbeschreibung ist nun in dem Ideen- und Methodenhandbuch "Lebenswertes Land" vertreten (Auszug: s. u. ).

Informationen zum Wettbewerb "Lebenswertes Land"

Downloads

TitelDownload
Simmerner-Energie-Infomappe_Ausgabe 4_November 2016Download (PDF | 5,49 MB)
Projektvorstellung - Methodenhandbuch "Lebenswertes Land"Download (PDF | 0,43 MB)

Zurück zur Übersicht