Bekanntmachung des Fundbüros

Fundkatze

Fundtiere

 

Beim Fundbüro der Verbandsgemeindeverwaltung Simmern-Rheinböllen wurde seitens der Tierhilfe Rhein-Hunsrück folgende Fundkatze gemeldet:

Am Montag, den 24.08.20 wurde der Tierhilfe Rhein-Hunsrück ein Fundkater aus Simmern übergeben, schwarz/weiß, ca.7- 8 Monate alt,  nicht kastriert und keine Kennung, der Kater ist dem Finder am Samstag, den 22.08.20 vom Simmersee nachgelaufen bis in den Sponheimer Ring.

Der Kater befindet sich auf der Pflegestelle A. Peppel in Buch, 06762-5502, Tierhilfe Rhein-Hunsrück e.V.

Bitte melden beim Bürgerbüro, Telefon 06761/837-150 oder über buergerbuero@sim-rhb.de.

Zurück zur Übersicht