Bürgerempfang der Verbandsgemeinde Simmern

Bürgerempfang der Verbandsgemeinde Simmern

Über 500 Gäste sind der Einladung des Verbandsgemeindebürgermeisters Michael Boos zum letzten Bürgerempfang der Verbandsgemeinde Simmern gefolgt und haben sich in der Hunsrückhalle eingefunden.

Bürgermeister Michael Boos eröffnete den Abend mit der Bemerkung „Die Verbandsgemeinde Simmern hat noch eine Bestandszeit von einem knappen Jahr. Da darf man schon etwas wehmütig werden. Aber bitte nur kurz, denn es entsteht eine starke neue Verbandsgemeinde, die nicht nur wegen ihrer Wirtschaftskraft eine gute Zukunft haben wird.“ Er blickte zurück auf die harmonischen Fusionsverhandlungen zur neuen Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen und die hervorragende Zusammenarbeit mit Bürgermeister Arno Imig und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Ein besonderes Lob ging auch an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der eigenen Verwaltung, die mit großem Engagement den Fusionsprozess begleiten.

Ein weiteres Thema war die Zusage des Innenministeriums über die Förderung des neuen Familienbades in Höhe 6,3 Mio. Euro. Ziel ist es, noch in diesem Jahr mit dem Bau zu beginnen und in 2020 das Schwimmbad seiner Bestimmung zu übergeben. Weiterhin informiert Bürgermeister Michael Boos über die neue Kontaktaufnahme mit dem Rathaus über WhatsApp. Er dankte allen der in der Verbandsgemeinde ehrenamtlich Engagierten, vor allem den Feuerwehren und Hilfsorganisationen, die dafür sorgen, dass wir „ruhig schlafen können“.

Nach dem Grußwort der Soonwaldfee führte in gewohnt charmanter Art Frau Dr. Stephanie Zang durch das Programm.

Der Abend, der unter dem Motto „Musikvereine“ stand, wurde von den Vereinen SIMfonica, den Musikvereinen Biebertal und Argenthal sowie der Band SIMs von der Rhein-Mosel-Werkstatt gestaltet.

Besonderes ehrenamtliches Engagement honoriert die Verbandsgemeinde Simmern mit der Ehrennadel mit Bandschnalle. In diesem Jahr wurde sie an das Helferteam Cafè friends sowie an das Team Bürgerbus verliehen.

Geehrt wurden

Helferteam Cafè friends: Barbara Geis, Siegrid Braun, Hanne Weiler, Ulli Karbach, Rainer Schuch, Hannelore Wust, Ingeborg Kuhn, Marlies Klippel, Christa u. Fery Bahram, Nina Walter, Alexandra Wust, Ruth u. Klaus Kallauch, Ulla Böhm, Matthias Adams, Andrea Boos, Renate Langner.

Team Bürgerbus: Hans Allard, Jakob Brand, Friedhelm Frey, Hans-Eckhard Gallo, Helga Gäns, Michael Hartmann, Wolfgang Hauer, Eckhard Hilgenfeldt, Karl Hillen, Werner Klemm, Paul Küpper, Susanne Küpper, Hartmut Kratsch, Eva Kratsch, Wilfried Krebs, Udo Mähringer, Günter Michel (Laubach), Günter Michel (Belgweiler), Willi Mohr, Doris Mohr, Wilfried Müller, Maria Anna Orth, Hartmut Pernack, Josef Piekarski, Erwin Scherer, Bernd Schneider, Erika Weirich, Horst Wendling, Alfred Zahn, Georg Zischka.

Fotos: Volker Berg

zurück zur Übersicht