Einschränkung der Wasserversorgung im Ortsnetz Erbach in der Woche vom 17.05. bis 21.05.2021

Wassertropfen

Die Verbandsgemeindewerke Simmern-Rheinböllen werden 

in der Woche vom 17.05. bis 21.05.2021,

umfangreiche Netzspülungen im

Ortsnetz Erbach

mit dem Ziel durchführen, die im Laufe der Jahre in den Rohrleitungen abgelagerten losen Partikel zu entfernen.

Erreicht wird dieses Ziel durch den Einsatz des Impuls-Spül-Verfahrens. Diese Technologie ist patentiert. Das von uns beauftragte kann diesbezüglich auf umfangreiche Referenzobjekte verweisen.

Angepasst an den vorhandenen Netzdruck werden über einen Hydranten dosierte Luftimpulse in die Ortsleitung eingepresst und diese kontrolliert bis zum nächsten Hydranten zwangsgeführt.

Ungewollt kann dabei der Luftimpuls in die Hausinstallation eindringen, wenn zum Zeitpunkt der Spülung Wasser entnommen würde.

Trotz größter Sorgfalt kann es nach Beendigung der täglichen Spülungen zu vorübergehenden Beeinträchtigungen in Form von Trübungen kommen. Bitte nehmen Sie Geräte wie Waschmaschinen, Warmwasserboiler oder Geschirrspüler etc. erst wieder in Betrieb, wenn klares Wasser zur Verfügung steht.

Die betroffenen Straßen, in denen die Wasserversorgung im vorgenannten Zeitraum zeitweise eingestellt wird, werden mit einem zusätzlichen Wurfzettel benachrichtigt, auf dem auch weitere Verhaltensregeln für die Zeit der Spülungen enthalten sind.

Ihre Verbandsgemeindewerke Simmern-Rheinböllen -Wasserversorgung-

Zur Vermeidung von Störungen an Ihrer Hausinstallation sollten Sie

1. vor Beginn der Versorgungsunterbrechung

  • das Ventil vor oder nach dem Wasserzähler schließen,
  • Wasservorräte in Gefäßen, Waschbecken oder Badewannen entsprechend Ihrem voraussichtlichen Wasserbedarf anlegen.

2. während der Versorgungsunterbrechung

  • alle Wasserentnahmestellen unbedingt geschlossen halten, einschließlich Druckspülern bzw. Spülkästen in der Toilette.

3. nach Ende der Versorgungsunterbrechung

  • das Ventil vor dem Wasserzähler wieder öffnen
  • die am höchsten gelegene Zapfstelle in Ihrem Gebäude öffnen, damit die eventuell in Ihrer Installation vorhandene Luft entweichen kann
  • solange Wasser entnehmen, bis es klar ausfließt
  • auf keinen Fall zuerst einen Druckspüler/Spülkasten betätigen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.


Verbandsgemeindewerke Simmern-Rheinböllen

Ansprechpartner

Name, Vorname Telefon Zimmer
Scholz, Heike +49 6761 837-119 Rathaus SIM, 108
Zurück zur Übersicht