Industriearchäologische Abenteuertour

Eisenbahnknotenpunkt Simmern

Erleben Sie eine Zeitreise zu den Anfängen des 20. Jahrhunderts. Eisenbahnausstellung Fritz Schellack
Simmern als umtriebiger Mittelpunkt des Hunsrücker Eisenbahnnetzes,
der Bahnhof in voller Blüte! Überall in Simmern erinnern noch heute stille
Zeugen an diese Zeit des großen Bahnknotens und der industriellen Relikte.

Bitte bringen Sie festes Schuhwerk mit!

Treffpunkt: Innenhof Neues Schloss
Dauer: ca. 1 1/2 Stunden
Kosten: Gruppe bis 30 Personen 60,00 €

Information und Buchung:
Tourist-Information im Neuen Schloss

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (PDF)

Zurück zur Übersicht