Industriepark

Zentraler Standort für Gewerbe und Industrie

"Industriepark West"Der ursprüngliche Industriepark Simmern hat eine Nettofläche von ca. 23 ha. Der Grundstückspreis beträgt 21,00 €/m² inkl. Vermessung und Erschließung.

Aufgrund bestehender Nachfrage wird das Gebiet um weitere 23 ha in nordwestlicher Richtung erweitert. Der dazu gehörige Bebauungsplan trägt den Namen "Industriepark West". Der östliche Teil ist bereits fertigstellt und vollständig vermarktet. Der westliche Teil wird zurzeit erschlossen. Weitere Informationen erhalten Sie bei uns im Rathaus.

Sowohl der Industriepark Simmern als auch der Industriepark West sind gefördert durch das Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung. 

Da Simmern im Landesfördergebiet liegt, ist auch die Förderung Ihres Vorhabens generell möglich. Förderfähig sind Gewerbebetriebe je nach Branche sowie Fremdenverkehrsbetriebe.

Standortkarte SimmernErreichbarkeit

Der Industriepark liegt direkt an der 4-spurig ausgebauten Schnellstraße B 50. Im Osten ist eine kreuzungsfreie Anbindung des Industrieparks an die B 50 gewährleistet, während im Westen eine Anbindung an das bestehende Industrie- und Gewerbegebiet "Bürgerstück" und die Stadt Simmern besteht. Das Gebiet des Industriepark West (westlicher Teil) reicht nach Abschluss der Bauarbeiten bis zum Gewerbegebiet Waldhof und ist nach Abschluss der Bauarbeiten ebenfalls direkt von der Schnellstraße B 50 (Abfahrt Sonnenhof) erreichbar. 

Das Zentrum von Simmern ist je nach Ausgangspunkt in 3 Fahrminuten erreichbar. Zur BAB A61 werden ca. 8 Minuten benötigt. Der Flughafen Frankfurt-Hahn ist in 12 Minuten problemlos erreichbar.

Festsetzungen

Die Bebauungspläne Industriepark Simmern und Industriepark West ermöglichen unterschiedliche Nutzungen für Gewerbe und Industrie. Problemlos ist hier auch ein Mehrschichtbetrieb möglich.

Mehr Informationen über die zur Verfügung stehenden Gewerbeflächen erhalten Sie über unsere Gewerbeflächenbörse unter "Freiflächen Gewerbe-/Industriegebiete"

Zur Gewerbeflächenbörse