Trinkwasser im Bereich der Aufbereitung Reich wieder uneingeschränkt nutzbar!

Trinkwasser im Bereich der Aufbereitung Reich wieder uneingeschränkt nutzbar!

QUALITÄT DES TRINKWASSERS im Versorgungsgebiet der Trinkwasseraufbereitung Reich:

Belgweiler – Biebern – Fronhofen – Nannhausen – Ohlweiler – Oppertshausen – Reich  –  Schönborn – Wüschheim

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

die Verbandsgemeindewerke Simmern hatten zur Entfernung von Ablagerungen in den Trinkwasserleitungen und zur Sicherung der Wasserqualität Rohrnetzspülungen durchgeführt.

Zusätzlich zu den vorgeschriebenen Proben in der Trinkwasseraufbereitung wurden Netzproben aus dem Leitungsnetz entnommen. Die Messwerte für Mangan und Eisen sind sowohl in der Aufbereitung als auch im Trinkwassernetz weit unter dem Grenzwert.

Das Trinkwasser ist wieder uneingeschränkt nutzbar.

Die Empfehlungen des Gesundheitsamtes sind somit aufgehoben.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter den Rufnummern 06761 / 837-125 zur Verfügung.

Simmern, den 13.12.2019

Ihre Verbandsgemeindewerke Simmern

zurück zur Übersicht